Mobil 0173 / 69 82 585
Telefon 0231 / 28 99 84 53

Email:  info@antik-ankauf-rs.de
Rufen Sie uns an
0173 / 69 82 585  
0231 / 28 99 84 53  


Besuchen Sie uns an
Kaiserstr. 68  
44135 Dortmund  


Schreiben Sie uns an
info@antik-ankauf-rs.de  

Ankauf Ihrer Designklassiker, Büromöbel und Designermöbel

DesignermöbelBundesweiter Ankauf nahezu aller Designklassiker des 20ten Jahrhunderts, sprich wir suchen immer in der gesamten Bundesrepublik Möbel aus Insolvenzmasse, Haushaltsauflösungen und Nachlässen von bekannten Designern wie Achille-Castiglioni, Alexander-Begge, Alvar-Alto, Arne-Norell, Arne-Jacobsen, Arne-Vodder, Borge-Mogensen, Boris-Tobacoff, Car-Auböck, Charles-Eames, Charlotte-Perriand, Christian-Dell, Dieter-Rams, Eero-Aarnio, Egon-Eiermann, Eileen-Gray, Ero-Saarinen, Estelle-Laverne, Florence-Knoll, Franco-Albini, Finn-Juhl, Gae-Aulenti, Gaetano-Pesce, Geoffrey-Harcourt, George-Nelson, Gianfranco-Frattini, Gio-Ponti, Gino-Sarfatti, Hans-J.-Wegner, Hardoy-Ferrari, Harry-Bertoia, Henning-Poulsen, Horst-Bruening, Ico-Parisi, Ingo-Maurer, Jan-Ekselius, Jean-Prouve, Jens-Risom, Joe-Colombo, Johannes-Spalt, Jörgen Kastholm, J.T. Kalmar, Klaus-Uredat, Kristian-Solmer-Vedel, Marc-Berthier, Marc-Newson, Marco-Zanuso, Mario-Bellini, Nanna-Ditzel, Olivier-Mourgue, Osvaldo-Borsani, Peter-Behrens, Piero-Forsanetti, Pierre-Guariche, Poul-Kjaerholm, Preben-Fabricius, Ray-Eames, Robert-Hausmann, Ron-Arad, Tapio-Wirkkala, Tobia-Scarpa, Vico-Magistretti, Vladimir-Kagan, Walter-Papst, Yngve-Ekström etc. zum Ankauf.

Wir schätzen Ihre Designklassiker und Designermöbel

Bitte senden Sie uns einfach Fotomaterial per Email, falls Sie die Wiederverkäuflichkeit Ihrer Sessel, Lampen, Tische und Stühle schätzen lassen möchten. Entscheidend sind natürlich optische Erhaltung, Möglichkeit der Restauration und Entfernung zum Ziel. Bitte haben Sie Verständnis für Wirtschaftlichkeits-Überlegungen unsererseits. Wir sitzen zwar zentral in Dortmund (NRW), jedoch gibt es Grenzen des Sinnvollen. Für eine Lampe nach Frankfurt oder Stuttgart zu fahren bzw. einen Sessel in Hamburg oder Bremen abzuholen macht leider keinen Sinn. Trotzdem können Sie Ihr Möbelstück aus Erbschaft gerne bei uns kostenlos und unverbindlich schätzen lassen. Nur anonym gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Firmeneinrichtungen, Konferenzbestuhlungen, große Lounge- oder Empfangsbereiche gilt das Angebot des bundesweiten Ankaufes. Gern arbeiten wir vertrauensvoll mit der Einkaufsabteilung Ihres Unternehmens zusammen. Detaillierte Angebote und zeitnahe Abwicklung sind garantiert.